SV C&P Frannach

14.02.2011

Bericht Futsalmeisterschaften

An diesem Wochenende endeten die steirischen Futsalmeisterschaften. Wir nahmen wie jedes Jahr mit zahlreichen Mannschaften daran teil.

Gestern (Sonntag) gelang unserer U14, betreut von Markus Haubenwallner und Marc Maier, ein großartiger Erfolg. Beim Steirischen Finale in Fohnsdorf matchte man sich mit nahmhaften Gegnern wie Sturm oder Kapfenberg und erreichte den hervorragenden 3. Platz.

Auch die U16 mit Trainer Martin Feiner war kurzfristig fürs Steirische Finale in Judenburg qualifiziert, konnte sich in einer starken Gruppe aber leider nicht durchsetzen. Im Spiel um Platz 7 gelang dann jedoch ein klarer Erfolg gegen Post SV.

Bereits letzte Woche erreichte unsere Mädchen U15 unter Trainer Christoph Scherr den ausgezeichneten 2. Platz beim Steirischen Finale in Wettmannstätten.

Schon im Jänner gab es die Futsalmeisterschaften im Gebiet Süd, unsere Mannschaften schnitten durchwegs stark ab und konnten sich zum Großteil immer für die Finalrunden qualifizieren.

Die U19, betreut von Erwin Schober, holte sogar den Gesamtsieg im Gebiet Süd. Die U17 (Trainer Christoph Scherr) wurde im Gebiet Süd Vierter. Die U15 unter Trainer Peter Haubenwallner erreichte den 5. Gesamtrang.

Für unsere U13 (Trainer Dominik Nöst) war leider schon in der Vorrunde Schluss, dafür konnte sich die U12, ebenfalls mit Trainer Dominik Nöst über den 5. Gesamtrang freuen.

Wie schon berichtet erreichte die U11 unter Trainer Rene Heidinger den hervorragenden 3. Platz im Gebiet Süd. Die U10 unter Reinhard Hohl kam ebenfalls unter die letzten Vier.

Bei den U9 Mannschaften traten wir mit zwei Teams an. Die Frannacher U9 unter Wolfgang Neubauer schied leider schon in der Vorrunde aus, die Allerheiliger U9 (Trainer Reinhard Hohl) musste sich erst im Finale des Gebiet Süds geschlagen geben.

Insgesamt gesehen eine sehr erfolgreiche Bilanz unserer Jugendmannschaften. Gratulation an alle Spieler und Trainer. Weiters zu erwähnen: Wie gewohnt treten alle Jugendmannschaften als Spielgemeinschaft Allerheiligen-Frannach an. Ab der U13-U16 unterstützen uns noch Spieler von Heiligenkreuz. Bei der U17 besteht eine Spielgemeinschaft mit Kirchbach. Die Mädchen spielen unter SG Frannach-St.Stefan-Kirchbach.

Damit ist die Hallensaison beendet, aber die Vorbereitungen auf das Frühjahr haben bereits begonnen.


Kommentare:


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare vorhanden